Navigation:

© Polizei Hameln

Unfälle

Senior fährt beim Einparken in Blumenladen

Ein 89-Jähriger hat in Hameln beim Einparken mit seinem Auto das Bremspedal mit dem Gaspedal verwechselt und ist in ein Blumengeschäft gefahren. Der Wagen wurde total beschädigt, der Senior blieb aber unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Hameln. Der Glasfront sowie Möbel und Blumen wurden in dem Blumenladen beim Unfall am Mittwoch beschädigt, die Höhe des Schadens konnte zunächst nicht beziffert werden. Die Polizei hat den Führerschein des 89-Jährigen mit beschlagnahmt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie