Navigation:
Für die Schifffahrt unentbehrlich: Seenotrettung.

Für die Schifffahrt unentbehrlich: Seenotrettung. © Ingo Wagner/Archiv

Schifffahrt

Seenotretter feiern ihren 150. Geburtstag

Mit einem bunten Festprogramm feiert die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ihren 150. Geburtstag. Zum offiziellen Festakt im Bremer Rathaus am 29. Mai werden Bundespräsident und Schirmherr der Seenotretter, Joachim Gauck, und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt erwartet.

Bremen. Auf dem Marktplatz wird ein neues Seenotrettungsboot getauft und ein historisches Ruderrettungsboot ausgestellt.

Am nächsten Tag wird in Bremerhaven die dreitägige Fach- und Besuchermesse "Maritime Sicherheit" eröffnet, auf der sich Hersteller, Versicherer und Institutionen präsentieren. Vom 1. bis 4. Juni tauschen sich die internationalen Seenotrettungsdienste aus.

Zum "World Maritime Rescue Congress", der alle vier Jahre in einem anderen Land stattfindet, werden 400 Gäste erwartet. Einige Teams reisen mit eigenem Rettungsschiff an. 60 Schiffe werden bei der Parade am 30. Mai dabei sein. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie