Navigation:
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU).

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). © Tobias Hase

Konflikte

Seehofer: Alle Demokraten müssen Antisemitismus Stirn bieten

Nach judenfeindlichen Parolen bei Kundgebungen gegen den Krieg im Gazastreifen hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zum gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus aufgerufen.

Berlin/München. "Ich finde, wir müssen - alle Demokraten gemeinsam - gegen solche Entwicklungen und teilweise Exzesse die Stirn bieten", sagte der CSU-Vorsitzende der Online-Ausgabe der "Welt" (Samstag).

Antisemitische Parolen seien "in keiner Weise akzeptabel", sagte Seehofer in dem Video-Interview weiter. "Es bedrückt mich auch ein ganzes Stück weit. Und ich dachte nicht, dass hier in der Bundesrepublik Deutschland so etwas noch möglich ist."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie