Navigation:
Unfälle

Sechsjähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein sechsjähriger Junge ist in Helmstedt beim Überqueren eines Zebrastreifens überfahren und schwer verletzt worden. Das Kind wurde frontal von einem Auto erfasst und erlitt bei dem Aufprall mehrere Knochenbrüche.

Helmstedt. Es musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sechsjährige hatte am späten Montagnachmittag mit seiner Mutter einen Fußgängerüberweg benutzt, als eine 58 Jahre alte Autofahrerin ihn beim Linksabbiegen übersehen hatte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 58-jährige Fahrerin erlitt einen Schock und konnte an der Unfallstelle nicht befragt werden. Gegen sie wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie