Navigation:
Flüchtlinge

Sechs Verletzte nach Schlägerei in Erstaufnahmeeinrichtung

Im Oberharzer Ferienort St. Andreasberg sind bei einer Auseinandersetzung unter 150 Flüchtlingen in einer Erstaufnahmeeinrichtung sechs Menschen leicht verletzt worden.

St. Andreasberg. Sie wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht, wie ein Polizeisprecher am Samstag in Goslar mitteilte. Die vor Ort eingesetzten Sicherheitskräfte seien der Lage nicht mehr Herr geworden und hätten die Polizei alarmiert. Den Beamten aus den Bereichen Goslar, Northeim, Salzgitter und Braunschweig gelang es dann, die Streitenden zu trennen und die Ruhe wieder herzustellen. Auch Hundeführer waren im Einsatz.

Die Gründe des Konflikts vom Freitagabend blieben zunächst unbekannt. Die Ermittlungen dauerten an, sagte der Sprecher. Strafverfahren wegen Verdachts auf Körperverletzung seien eingeleitet worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie