Navigation:
Unfälle

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Unfall in Klein Lengden im Landkreis Göttingen sind sechs Menschen verletzt worden. Ein 43 Jahre alter Göttinger habe vermutlich die Vorfahrt missachtet - dabei stießen gleich drei Autos zusammen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Klein Lengden. Zunächst prallte der Wagen des Göttingers, der mit seiner 38 Jahre alten Ehefrau und dem 8-jähriger Sohn unterwegs war, gegen das Auto eines 51-Jährigen und seiner 48 Jahre alten Beifahrerin. Beide Autos schleuderten über eine Kreuzung und rammten einen dritten Wagen. Dessen 26 Jahre alte Fahrerin konnte nicht ausweichen. Der 43-Jährige wurde schwer, die übrigen Beteiligten leicht verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie