Navigation:
Brände

Sechs Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Feuer in Laatzen (Region Hannover) sind sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Hannover am Sonntag mitteilte, war der Brand aus noch ungeklärten Gründen in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen.

Laatzen. Ein 55-Jähriger erlitt dabei schwere Rauchverletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Fünf weitere Bewohner des Hauses wurden ebenfalls leicht verletzt in Kliniken behandelt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf etwa 200 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie