Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Sechjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen Sechjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 07.12.2017
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Quelle: Silas Stein/dpa
Papenburg

Wie es zu dem Unfall kam, war nach Polizeiangaben zunächst unklar. "Zu der Verkehrssituation haben wir mehrere widersprüchliche Angaben erhalten", sagte ein Sprecher am Donnerstag. Der Sechsjährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, seine Mutter und die Autofahrerin blieben unverletzt.

dpa

Eine 65-Jährige ist in Hameln von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau überquerte nach Angaben der Polizei vom Donnerstag mit ihrem Ehemann und anderen Fußgängern eine Straße mit Verkehrsinsel und übersah dabei den nahenden Wagen einer 64-jährigen Autofahrerin.

07.12.2017

Jährlich sterben bis zu 20 Menschen bei Wildunfällen, der versicherte Sachschaden liegt im dreistelligen Millionenbereich. Rund 200 Fachleute machen sich in Hannover Gedanken über die Wirksamkeit von Warnreflektoren.

07.12.2017

Der fast komplett abgebrannte Geflügelschlachthof in Lohne bei Vechta steht nach seinem Wiederaufbau wieder kurz vor dem regulären Betrieb. Im Januar solle wieder mit der Schlachtung in größerem Umfang begonnen werden, sagte der Vorstandschef der Wiesenhof-Mutter PHW, Peter Wesjohann, der Deutschen Presse-Agentur.

07.12.2017