Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Seaports-Chefin verlässt Unternehmen
Nachrichten Niedersachsen Seaports-Chefin verlässt Unternehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 09.02.2018
Inke Onnen-Lübben. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Oldenburg

Die Wirtschaftsingenieurin wolle sich einer neuen beruflichen Aufgabe in der Industrie widmen, hieß es am Freitag in einer Mitteilung der Gesellschaft. Geschäftsführerin war Onnen-Lübben seit 2013.

Seaports of Niedersachsen repräsentiert die neun niedersächsischen Seehäfen mit ihren Hafenumschlagsunternehmen, überregional aktiven Logistiknetzwerken und Spezialisten für Logistikdienstleistungen aller Art.

dpa

Karikaturen mit Tieren aus mehr als 200 Jahren zeigt das Museum Wilhelm Busch von Samstag an in der Ausstellung "Zahme Viecher & wilde Bestien". Insgesamt sind in Hannover mehr als 220 Zeichnungen von bekannten Künstlern wie Wilhelm Busch, Tomi Ungerer oder Rudi Hurzlmeier zu sehen.

09.02.2018

Ein Heiratsschwindler hat eine 59 Jahre alte Frau aus Papenteich bei Braunschweig über das Internet um ihre gesamten Ersparnisse in Höhe von rund 50 000 Euro gebracht.

09.02.2018

In Buchholz hat ein zufällig vorbeikommender Spaziergänger einem im Eis eingebrochenen Sechsjährigen das Leben gerettet. Der Junge war auf den vereisten Teich im Stadtpark gegangen, um einen dorthin geflogenen Fußball zu holen, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte.

09.02.2018