Navigation:
Notfälle

Schwerverletztes Findelkind: Gesuchte Frau möglicherweise ermittelt

Die Mutter des vor einem Krankenhaus abgelegten, schwer verletzten Babys ist möglicherweise gefunden worden. Nach zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung sei eine von einer Überwachungskamera gefilmte Frau am Samstagvormittag identifiziert worden, teilte die Polizei in Osnabrück mit.

Osnabrück. Zu Einzelheiten wollten sich die Beamten zunächst nicht äußern. Wie am Freitag bekanntgeworden war, hatte ein Arzt vor etwa zwei Wochen ein neugeborenes Mädchen vor dem Osnabrücker Marienhospital entdeckt. Auf Bildern einer Überwachungskamera ist im fraglichen Zeitraum eine Frau zu sehen. Das Baby wird noch im Krankenhaus behandelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie