Navigation:
Verkehr

Schwerverletzte Frau bei Autounfall in Moormerland

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos sind in der Nähe von Moormerland (Landkreis Leer) eine Frau schwer und zwei Männer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam die 22 Jahre alte Fahrerin am Dienstagabend aus Richtung Terborg und wollte nach links auf die Bundesstraße 70 Richtung Neermoor abbiegen.

Moormerland. Sie übersah aber das kommende Auto und stieß mit diesem zusammen. Die Frau wurde stark eingeklemmt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr 25-jähriger Beifahrer und der 43-jährige Unfallbeteiligte kamen leicht verletzt in ein Hospital. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrbahn wurde für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie