Navigation:
Kriminalität

Schwangerer Freundin in Unterleib getreten

Eine schwangere 17-Jährige ist von ihrem Freund auf einem Parkplatz in Oldenburg nach einem lautstarken Streit zusammengeschlagen worden. Nach Angaben von Zeugen habe der 19-Jährige dem Mädchen auch in den Unterleib getreten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Oldenburg. Der 19-Jährige sei nach der Attacke am Samstag geflüchtet. Bei Eintreffen der Beamten wollte auch die 17-Jährige das Weite suchen, wurde jedoch festgehalten. Das Pärchen sei der Polizei bekannt. Da die Jugendliche eine ärztliche Untersuchung abgelehnt habe, sei sie zum Wohle des Kindes hierzu gezwungen worden. Für das Baby bestehe keine Gefahr. Die werdende Mutter wurde dem Jugendamt übergeben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie