Navigation:
Traumatisierte Flüchtlingskinder brauchen professionelle Hilfe.

Traumatisierte Flüchtlingskinder brauchen professionelle Hilfe. © Julian Stratenschulte/Archiv

Flüchtlinge

Schulungen zum Umgang mit traumatisierten Kindern

Hannover (dpa/lni) - Erzieher können sich beim niedersächsischen Kinderschutzbund für den Umgang mit traumatisierten Jungen und Mädchen schulen lassen. Die jungen Flüchtlinge benötigten dringend eine professionelle Betreuung und psychologische Hilfen zur Traumabewältigung, sagte der Landesvorsitzende des Kinderschutzbundes, Johannes Schmidt, in Hannover.

Dies gelte besonders für Minderjährige, die ohne ihre Eltern nach Deutschland gekommen sind. Das Qualifizierungsangebot der Kinderschutzakademie sei derzeit stark nachgefragt. In der Schulung werden Möglichkeiten der Unterstützung und der Stabilisierung erläutert. Es richtet sich unter anderem an pädagogische Fachkräfte in Kita, Schule und Hort.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie