Navigation:
Wissenschaft

Schüler konkurrieren um Fahrkarten zur Physik-Olympiade

Die 50 besten Physikschüler Deutschlands konkurrieren seit Mittwoch in Göttingen um Fahrkarten zur internationalen Physik-Olympiade 2016. Die Nachwuchs-Wissenschaftler im Alter von 15 bis 18 Jahren hatten sich unter 650 Teilnehmern für die Bundesrunde qualifiziert.

Göttingen. Noch bis zum Donnerstag brüten sie im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt über anspruchsvollen theoretischen und praktischen Aufgaben. Die fünf Besten der abschließenden Finalrunde Ende März dürfen Deutschland dann im Juli bei der 47. Auflage der Physik-Olympiade in der Schweiz vertreten. Daran werden Schüler aus 80 Staaten teilnehmen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie