Navigation:
Schröder-Köpf wurde zur Integrationsbeauftragten ernannt.

Schröder-Köpf wurde zur Integrationsbeauftragten ernannt. © J. Stratenschulte

Regierung

Schröder-Köpf ist als Integrationsbeauftragte Anwältin der Migranten

Die Ehefrau von Altkanzler Gerhard Schröder, Doris Schröder-Köpf, ist neue Integrationsbeauftragte des Landes Niedersachsen. "Sie ist unabhängig und hat von der Landesregierung keine Weisungen entgegenzunehmen", sagte Regierungschef Stephan Weil nach der Ernennung am Dienstag in Hannover.

Hannover. Künftig solle sie sich als "Anwältin der Migranten" engagieren und dabei auch nicht vor Kritik an der Landesregierung zurückschrecken. "Das ist eine große Herausforderung und eine vielfältige Aufgabe", sagte Schröder-Köpf, die seit Januar für die SPD im Landtag sitzt. In Niedersachsen gab es seit August 2011 keinen Integrationsbeauftragten mehr.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie