Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Schon 19 Grippe-Tote in Niedersachsen
Nachrichten Niedersachsen Schon 19 Grippe-Tote in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 07.03.2018
Die Grippewelle hat in Niedersachsen bereits 19 Todesopfer gefordert. Quelle: dpa
Hannover

Die heftige Grippewelle hat in dieser Saison bereits 19 Todesopfer in Niedersachsen gefordert. Elf davon seien über 75 Jahre alt gewesen, teilte das Gesundheitsministerium in Hannover am Mittwoch mit. Noch sei die Grippewelle nicht ausgestanden, so dass ein Vergleich mit der Saison 2016/2017 schwierig sei, während der es 35 Todesfälle gab.

Nach dem letzten Wochenbericht des Landesgesundheitsamts zur Grippe vom Dienstag ist die Zahl der Grippeerkrankungen in Niedersachsen bereits seit sechs Wochen sehr hoch. Erstmals seit zehn Jahren sind mehr als ein Fünftel der Kindergartenkinder mit Grippesymptomen erkrankt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!