Navigation:
Niedersachsens erster Baumwipfelpfad hat sich als Besuchermagnet erwiesen.

Niedersachsens erster Baumwipfelpfad hat sich als Besuchermagnet erwiesen. © S. Pförtner/Archiv

Tourismus

Schon 100 000 Besucher auf dem Baumwipfelpfad

Guter Start für den ersten Baumwipfelpfad in Niedersachsen: Dreieinhalb Monate nach der Eröffnung sei am Mittwoch die Zahl von 100 000 Besuchern erreicht worden, sagte eine Sprecherin in Bad Harzburg.

Bad Harzburg. Der rund 1000 Meter lange barrierefreie Pfad mit mehr als 30 Info- und Unterhaltungs-Stationen führt in gut 20 Metern Höhe durch die Kronen eines Mischwaldes. Die Mitte Mai eröffnete Anlage kostete 4,5 Millionen Euro. Der Harzer Tourismusverband erhofft sich von dem Baumwipfelpfad einen dauerhaften Schub für den Tourismus in der Region.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie