Navigation:
Am Montag lagen bereits 19 Zentimeter Schnee auf dem Brocken.

Am Montag lagen bereits 19 Zentimeter Schnee auf dem Brocken. © Matthias Strauß/Archiv

Wetter

Schnee: Brocken kommt von einem Extrem ins andere

Der Brocken als höchster Berg Norddeutschlands kommt von einem Extrem ins andere. Anfang November war mit 19,8 Grad der wärmste Novembertag seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen worden - in der Nacht zu Montag lag die Temperatur dagegen nur noch bei minus acht Grad, sagte der Leiter der Wetterwarte, Klaus Adler.

Schierke. Eingeleitet wurde der Wechsel durch ein Tief mit Orkanböen von bis zu 170 Stundenkilometern. Am Montag lagen auf dem Brocken rund 19 Zentimeter Schnee. Die Sicht betrug lediglich 20 Meter, vor drei Wochen konnten noch 170 Kilometer Fernsicht genossen werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie