Navigation:
Gesundheit

Schließung von Bremer Seniorenheim: Gericht prüft Eilantrag

Im Streit um die Schließung eines Bremer Seniorenheims wegen schwerwiegender Mängel wird die zuständige Aufsichtsbehörde einen Beschluss des Verwaltungsgerichts abwarten.

Bremen. Ursprünglich hatte das Sozialressort dem Betreiber der Einrichtung für die Räumung eine Frist bis Donnerstag gesetzt, wie Sprecher Bernd Schneider sagte. Der Betreiber hatte daraufhin Widerspruch eingelegt und einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht gestellt. "Wir greifen der gerichtlichen Entscheidung nicht vor und setzen die Vollstreckung aus", erklärte Schneider. Der Betreiber des Heims erklärte, Bewohner und Mitarbeiter seien erleichtert, dass die zwangsweise Räumung verhindert wurde. Mit einer Entscheidung des Gerichts wird in der kommenden Woche gerechnet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie