Navigation:
Bahn

Schleswig-Holstein lehnt Pläne für Y-Bahntrasse ab

Die Ausbauvariante für die umstrittene Y-Bahntrasse von Niedersachsen nach Hamburg und Bremen stößt in Schleswig-Holstein auf Widerstand. "Sie funktioniert so nicht, weil sie keine einvernehmliche norddeutsche Lösung ist", sagte Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) am Mittwoch.

Kiel. Die vom Dialogforum favorisierte Alpha-Variante führe zu mehr als 100 zusätzlichen Güterzügen täglich auf der Strecke Hamburg-Büchen. Sie verläuft vor allem durch Wohnorte in Schleswig-Holstein. Zuvor hatten die "Lübecker Nachrichten" und die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" darüber berichtet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie