Navigation:
Innere Sicherheit

Schittkowski wird neuer Verfassungsschutzchef in Bremen

Der Bremer Verfassungsschutz wird künftig vom bisherigen Leiter der Abteilung für Öffentliche Sicherheit und Ordnung beim Innensenator, Dierk Schittkowski, geführt.

Bremen. Das bestätigte die Sprecherin der Innenbehörde, Rose Gerdts-Schiffler, am Dienstag auf Anfrage.

Der 56 Jahre alte Senatsrat und Kriminalhauptkommissar tritt zum 1. August die Nachfolge von Hans-Joachim von Wachter an, der auf den Posten des Direktors in der Bremischen Bürgerschaft wechselt. Schittkowski ist seit 1999 beim Senator für Inneres und seit 2005 Abteilungsleiter. Bei der Polizei arbeitete er unter anderem bei der Schutzpolizei und der Kripo.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie