Navigation:
Ausstellungen

Schau zeigt Karikaturen zur Deutschen Einheit

Die D-Mark als Heilsbringer, die SED als Strippenzieher im Hintergrund und immer wieder Helmut Kohl als Kanzler der Einheit: Eine Ausstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bremen präsentiert zum 25. Jahrestag der deutschen Einheit etwa 100 Karikaturen, die sich mit dem Zusammenwachsen von Ost und West beschäftigen.

Bremen. Darunter seien Arbeiten von bedeutenden deutschen Karikaturisten wie Greser & Lenz, Dieter Hanitzsch und Til Mette, sagte der Bremer Landesbeauftragte der Stiftung, Ralf Altenhof, am Dienstag.

Auch Karikaturen aus Großbritannien, den USA oder Dänemark sind vertreten. Sie thematisieren zentrale Fragen zur Einheit wie die Stasi-Vergangenheit, die Erwartungen von blühenden Landschaften, Fremdenfeindlichkeit und die Diskussion über die neue Hauptstadt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie