Navigation:
Ausstellungen

Schau zeigt Chagalls farbgewaltigen "Exodus-Zyklus"

Biblische Motive spielen im Werk von Marc Chagall eine zentrale Rolle. Mit seinem "Exodus-Zyklus" zeigt das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte von Sonntag an ein besonders farbenprächtiges Beispiel seiner Arbeit.

Oldenburg. Zu sehen sind 24 Original-Lithographien, die der Künstler 1966 in einer Auflage von 285 Exemplaren in Paris schuf. Das Museum konnte diese für die Ausstellung von einer niedersächsischen Privatsammlerin leihen. Grafische Blätter aus dem Museumsarchiv, die Themen aus dem Alten Testament zeigen, ergänzen Chagalls Zyklus. "Die Arbeiten sind sehr lichtempfindlich", sagte Direktor Rainer Stamm. Viele von ihnen seien deshalb noch nie oder nur selten präsentiert worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie