Navigation:
BUND: Suche nach Gasvorkommen gefährdet Schweinswale.

BUND: Suche nach Gasvorkommen gefährdet Schweinswale. © Ingo Wagner/archiv

Energie

Schallkanonen gegen Schweinswale: Naturschützer fordern Verbot

Mit Schallkanonen wird derzeit der Meeresboden an der niederländischen Grenze auf Gasvorkommen abgesucht. Die Apparate mit explosionsartigen Knallgeräuschen gefährdeten jedoch Meeresbewohner im benachbarten Schutzgebiet Borkum Riffgrund, warnen Naturschützer.

Borkum/Bremen. Dort brächten gerade Schweinswale ihre Jungen zur Welt. Kurz nach der Geburt liefen bereits die nächsten Paarungen, sagte Meeresschutzexpertin Nadja Ziebarth vom Bund in Bremen. Sie forderte einen Stopp der Untersuchungen. Das Bundesumweltministerium beobachte die Vorgänge und stehe in Kontakt mit niederländischen Stellen, sagte dazu ein Sprecher in Berlin.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie