Navigation:
Verkehr

Sattelzugfahrer nach Rangiermanöver am Steuer eingeschlafen

Mit einem chaotischen Wendemanöver hat ein Sattelzugfahrer in Cuxhaven auf sich aufmerksam gemacht. Zeugen beobachteten den 46-Jährigen dabei, wie er mit seinem Schlepper ein Beet durchquerte und beinahe mehrere parkende Autos rammte.

Cuxhaven. Als der Sattelzug schließlich an der Laderampe eines Betriebs stand, schlief der sturzbetrunkene Fahrer nach Angaben der Polizei Cuxhaven vom Dienstag kurzerhand einfach ein. Der Atemalkoholtest am Montagnachmittag zeigte über drei Promille.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie