Navigation:
Unfälle

Sattelzug stürzt Böschung herunter: 63 000 Euro Schaden

Ein Sattelzug ist von einer Böschung an einer Autobahn bei Oldenburg getürzt - dabei ist ein Schaden von rund 63 000 Euro entstanden. Der 60 Jahre alte Fahrer blieb bei dem Unfall am Freitagnachmittag unverletzt, wie die Polizei mitteilte.

Oldenburg. Der Fahrer kam mit seinem Laster demnach aus ungeklärter Ursache nach rechts von einer Verbindungsrampe zwischen zwei Autobahnen ab, durchbrach die Schutzplanke und stürzte die Böschung herab. Dabei kippte das Fahrzeug auf die Seite. Die Verbindungsstraße wurde vorübergehend gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie