Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Sartorius erreicht Jahresprognosen
Nachrichten Niedersachsen Sartorius erreicht Jahresprognosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 31.01.2018
Schriftzug von «Sartorius» an einem Bürogebäude. Quelle: Swen Pförtner/Archiv
Göttingen

Das um Sonderposten bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) wuchs um 8,5 Prozent auf 353,2 Millionen Euro.

Probleme durch Lieferengpässe und den Abbau von Lagerbeständen bei einigen größeren Kunden machten 2017 der Sparte Bioprocess Solutions zu schaffen, die den Löwenanteil der Erlöse erwirtschaftet. 2018 soll es aber wieder besser laufen: Die Göttinger rechnen mit einem Umsatzplus von etwa 8 bis 11 Prozent in dem Geschäftsbereich. Konzernweit soll der Umsatz um etwa 9 bis 12 Prozent zulegen.

Sartorius erwartet durch die US-Steuerreform zudem einen positiven Einfluss auf den Gewinn. Ab 2018 dürfte die Konzernsteuerquote um etwa 2 Prozentpunkte auf rund 27 Prozent sinken, wie der Konzern am Mittwoch auf Basis einer vorläufigen Einschätzung mitteilte.

dpa

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus ist in Bremerhaven eine 65-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Feuerwehr habe die Bewohnerin am Dienstagabend noch mithilfe einer Drehleiter aus der Wohnung im dritten Stock geholt, sie sei jedoch kurz darauf ihren Verletzungen erlegen, teilte die Feuerwehr mit.

31.01.2018

Oldenburg (lni) - Die sinnliche Schilderung einer Dreiecksbeziehung, Reportagen über Flüchtlinge und Donald Duck in Nazi-Deutschland: Comics und gezeichnete Romane, sogenannte Graphic Novels, sind Spiegelbilder der Gesellschaft.

31.01.2018

Im südhessischen Ried wird nach mehr als 20 Jahren wieder dauerhaft Öl gefördert. Nach erfolgreichen Probebohrungen gelte seit Anfang des Jahres für das Bohrfeld "Schwarzbach I" in Riedstadt offiziell eine Fördergenehmigung für 27 Jahre, teilte das Heidelberger Unternehmen Rhein Petroleum mit.

31.01.2018