Navigation:
Der Hildesheimer Dom ist ein Weltkulturerbe.

Der Hildesheimer Dom ist ein Weltkulturerbe. © Ole Spata/Archiv

Kirche

Sanierter Hildesheimer Dom zieht viele Besucher an

Der frisch sanierte Hildesheimer Dom lockt die Massen an. In den ersten zehn Tagen nach der Wiedereröffnung seien täglich rund 1000 Besucher gekommen, um sich das runderneuerte Weltkulturerbe anzusehen, teilte das Bistum Hildesheim am Montag mit.

Hildesheim. In der ersten Woche lud der katholische Bischof Norbert Trelle zunächst zu mehreren Dankgottesdiensten ein. 5000 Menschen - unter ihnen auch viele Handwerker und sonstige Helfer - folgten seiner Einladung. Der fast fünf Jahre geschlossene Dom war am 15. August wiedereröffnet worden. Die Umgestaltung der romanischen Kathedrale kostete insgesamt 37,2 Millionen Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie