Navigation:
Rohstoffpreise belasten die Stahlbranche.

Rohstoffpreise belasten die Stahlbranche. © Julian Stratenschulte/Archiv

Stahl

Salzgitter: Rohstoffpreise halten Stahlbranche 2013 unter Druck

Die hohen Rohstoffpreise dürften Deutschlands Stahlbranche auch 2013 vor enorme Risiken stellen. "Die sich ständig ändernden Bedingungen machen ein völlig anderes Management nötig", sagte der Salzgitter-AG-Sprecher Bernhard Kleinermann.

Salzgitter. Es werde immer schwieriger, die Balance zwischen einer möglichst schlanken Lagerhaltung und plötzlichen Nachfrageschüben zu halten. "Bei diesen Schwankungen der Preise auf dem Rohstoff-Weltmarkt kommt man mit der Gestaltung der eigenen Absatzpreise manchmal kaum noch hinterher." Die Niedersachsen stellen sich sowohl beim Eisenerz als auch bei Stahlschrott und Kokskohle auf weitere Zuwächse ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie