Navigation:
Die Abschaffung der Studiengebühren bleibt, so Modder.

Die Abschaffung der Studiengebühren bleibt, so Modder. © H. Hollemann/Archiv

Parteien

SPD hat noch keinen Sparplan

Trotz zu erwartender Haushaltslöcher will sich die SPD im niedersächsischen Landtag noch nicht auf mögliche Einsparungen festlegen. "Wir müssen erst einmal in aller Ruhe die nächste Steuerschätzung abwarten", sagte die Fraktionsvorsitzende Johanne Modder am Dienstag.

Bad Lauterberg. "Wenn die Zahlen auf dem Tisch liegen", werde man weitersehen. Auch wenn Einsparungen erforderlich werden, bleibe es in jedem Fall bei der Abschaffung der Studiengebühren, sagte die SPD-Politikerin am Rande der Klausurtagung ihrer Fraktion in Bad Lauterberg. "Dieses Versprechen werden wir einhalten."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie