Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen SPD-Landtagsfraktion präsentiert Ergebnisse ihrer Tagung
Nachrichten Niedersachsen SPD-Landtagsfraktion präsentiert Ergebnisse ihrer Tagung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:50 31.01.2018
Der SPD-Abgeordnete Wiard Siebels. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Lüneburg

Beraten wurde unter anderem über Investitionen im Polizeibereich, Verbesserungen bei der Lehrerbesoldung und den Umgang mit Wölfen in Niedersachsen. Die Verhandlungen über die Bildung einer großen Koalition in Berlin stünden nicht auf der Themenliste, sagte der Sprecher.

Die Ergebnisse der Beratungen wollen der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Wiard Siebels, der stellvertretende Fraktionschef Uwe Santjer, die Haushaltsexpertin Frauke Heiligenstadt und die Lüneburger Abgeordnete Andrea-Schröder Ehlers vorstellen.

Der in der vergangenen Woche von der Landesregierung beschlossene Nachtragshaushalt soll ein Volumen von 776 Millionen Euro haben. Damit gibt das Land etwa 2 Prozent mehr aus als bisher geplant, die Gesamtausgaben liegen in diesem Jahr bei rund 31,7 Milliarden Euro. Der Landtag will im Februar über den Nachtragshaushalt entscheiden.

dpa

Wegen eines Feuers im Keller ist in Braunschweig ein Mehrfamilienhaus evakuiert worden. Es habe eine "massive Rauchausbreitung" im Treppenhaus gegeben, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit.

30.01.2018

Metallarbeiter haben in Norddeutschland mit ganztägigen Streiks begonnen. In Bremen legten rund 20 Angestellte des Industriezulieferers Gestra bereits am späten Dienstagabend die Arbeit nieder.

30.01.2018

Ein Schiffskonvoi auf dem Fluss Hunte ist am Dienstag mit der Eisenbahndrehbrücke in Elsfleth/Ohrt kollidiert. Dabei wurde nach Angaben der Wasserschutzpolizeidirektion Oldenburg niemand verletzt.

30.01.2018