Navigation:
Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil (SPD).

Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil (SPD). © P. Steffen/Archiv

Regierung

Rot-Grün berät über Eckpunkte für Landeshaushalt 2015

Hannover (dpa/lni) - Begleitet von Protesten der Gewerkschaften hat die rot-grüne Landesregierung ihre Klausur für den Haushalt 2015 begonnen. "Ich habe den Eindruck, dass wir es schaffen werden, die Sanierung des Haushaltes voranzubringen, und dass wir gleichzeitig auch die notwendigen Investitionen vor allem in die Bildung weiter vorantreiben werden", sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Freitag in Hannover.

Wegen des Spardrucks aufgrund der Schuldenbremse könne die Landesregierung aber nicht alle Erwartungen und Wünsche erfüllen. Nach dpa-Informationen soll der Etat 28,4 Milliarden Euro umfassen, die Neuverschuldung soll bei 600 Millionen Euro liegen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie