Navigation:
Kriminalität

Rocker wegen Drogenhandels festgenommen

Fahnder haben einen Rocker in Cuxhaven wegen Drogenhandels festgenommen. Der 29-Jährige steht im Verdacht, gemeinsam mit Komplizen 9,5 Kilo Amphetaminöl im Wert von fast 333 000 Euro von Deutschland nach Finnland gebracht und dort verkauft zu haben.

Cuxhaven. Bereits im Januar hatten Fahnder mehrere Wohnungen in Cuxhaven durchsucht und drei Verdächtige festgenommen. Die weiteren Ermittlungen hätten dann zu dem 29-Jährigen geführt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er soll jetzt wie die übrigen Festgenommenen an Finnland ausgeliefert werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie