Navigation:
Die Leibniz Uni stellt heute mehrere Roboter vor.

Die Leibniz Uni stellt heute mehrere Roboter vor. © Nigel Treblin

Wissenschaft

Roboter an der Leibniz Uni vorgestellt

Die Leibniz Universität Hannover hat am Freitag mehrere ihrer Roboter vorgestellt. Studierende präsentierten dabei etwa eine künstliche Hand: Sie wird mit Hilfe der elektrischen Muskelaktivität gesteuert, die durch einen Sensor am Unterarm gemessen wird.

Hannover. Außerdem gab es einen Roboter, der kleine Bälle nach Farben getrennt aufsammelt.

Die Robotikforschung ist ein Schwerpunktthema der Leibniz Universität, die dafür auch schon zahlreiche Auszeichnungen gewann. Bei der Präsentation für Fachbesucher am Freitag standen chirurgische Medizinroboter, Industrie- und Service-Roboter im Mittelpunkt. Die Präsentation fand im Rahmen der internationalen Robotik-Fachkonferenz IROS statt, bei der sich in den vergangenen Tagen mehr als 2000 Wissenschaftler in Hamburg trafen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie