Navigation:
Feueralarm

Riesige Rauchwolke: In Celle brennt Chemiefabrik

Großfeuer im Celler Ortsteil Altencelle: Eine Chemiefabrik ist am Donnerstagabend in Brand geraten.

Celle. Der Feueralarm ging nach Angaben der "Celleschen Zeitung" um 20.18 Uhr ein. Die dunkle Rauchwolke war weit zu sehen. Bei dem Chemieunternehmen handelt es sich um eine Dämmmittelfabrik. Die Feuerwehr konnte nicht ausschließen, dass sich giftige Dämpfe entwickeln. Die Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Umlieghende Häuser seien sogar evakuiert worden, so die CZ.  Gegen 22 Uhr stieg nur noch leichter Rauch auf,  hatte die Feuerwehr den Brand weitgehend unter Kontrolle.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie