Navigation:
Auf dem LKW wird ein riesiger Stahlzylinder transportiert.

Auf dem LKW wird ein riesiger Stahlzylinder transportiert.© H. Hollemann

Verkehr

Riesen-Transport rollt seit Dienstagvormittag

Ein riesiger Schwerlasttransport rollt seit Dienstag durch das südliche Niedersachsen. Ein 140 Tonnen schwerer Stahlzylinder wird auf einem 12- und später 20-achsigen Spezialfahrzeug von der Weser zu einer Fabrik in Alfeld gebracht.

Grohnde. Das insgesamt knapp 260 Tonnen schwere Gefährt, das 40 Meter lang, acht Meter hoch und sieben Meter breit ist, startete am Vormittag am Fährhaus Grohnde. Zuvor hatten Experten von Polizei und TÜV den Schwertransport auf seine Sicherheit überprüft. Wegen der gewaltigen Ausmaße müssen Straßen gesperrt, Telefonleitungen demontiert, Schilder und Ampelmasten entfernt, Dachrinnen abgeschraubt und Straßenbäume zurückgeschnitten werden. Die Ankunft in Alfeld ist für die Nacht zu Freitag geplant.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie