Navigation:
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße. © Lukas Schulze/Archiv

Unfälle

Rentnerpaar stirbt bei Autounfall

Ein 39-Jähriger hat bei einem Überholmanöver in Osten (Kreis Cuxhaven) ein anderes Auto gerammt, dabei wurde ein Rentnerpaar tödlich verletzt. Der Mann habe den Wagen einer 77-Jährigen übersehen, der ihm auf der Bundesstraße 495 entgegen gekommen sei, teilte die Polizei am Samstag mit.

Osten. Er überholte am Freitagnachmittag zwei Autos und stieß dann mit dem Wagen der Rentnerin zusammen. Dabei wurden sie und ihre beiden Mitfahrer schwer verletzt. Die 83-Jährige starb auf dem Weg ins Krankenhaus, ihr 88 Jahre alter Mann in der Klinik. Der 39-Jährige kam ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei musste die B 495 für die Bergungsarbeiten vorübergehend sperren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie