Navigation:
Brände

Rentnerin stirbt nach Feuer in Stuhr

Eine 84-Jährige ist nach einem Hausbrand in Stuhr (Landkreis Diepholz) im Krankenhaus gestorben. Die Rentnerin habe sich noch selbst aus ihrem brennenden Haus retten können, teilte die Polizei in Diepholz am Dienstag mit.

Stuhr. Nachbarn eilten der Verletzten am Montagabend zu Hilfe. Sie starb später an ihren schweren Verletzungen. Wieso das Feuer im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen war, stand zunächst nicht fest. Die Polizei sucht jetzt nach der Brandursache.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie