Navigation:
Badegäste am 12.09.2016 im Freibad Volksbad Limmer in Hannover.

Badegäste am 12.09.2016 im Freibad Volksbad Limmer in Hannover. © Julian Stratenschulte

Wetter

Rekordtemperaturen in Braunschweig und Bückeburg

So warm war es im September noch nie in Braunschweig und Bückeburg: Sowohl im Westen als auch im Osten Niedersachsens sind am Dienstag Rekordtemperaturen für den ersten Herbstmonat gemessen worden.

Offenbach. Dort war es je 33,0 Grad warm, sagte Meteorologin Johanna Anger vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Ein Gesamtüberblick über die heißesten Orte des Landes wurde beim Wetterdienst erst für den Abend erwartet. "Es sieht schon danach aus, als ob wir heute einen neuen Septemberrekord für Niedersachsen bekommen könnten", sagte die Expertin. Zuvor hatte der Septemberrekord in Braunschweig bei 31,9 Grad gelegen (1. September 2009), in Bückeburg bei 31,0 Grad (1. September 2005).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie