Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Regierungschef verurteilt Farbanschlag auf Bremer Moschee
Nachrichten Niedersachsen Regierungschef verurteilt Farbanschlag auf Bremer Moschee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 05.03.2018
BCarsten Sieling (SPD) spricht in der Bürgerschaft in Bremen. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Anzeige
Bremen

Die Fatih-Moschee im Stadtteil Gröpelingen war schon im vergangenen September mit Parolen besprüht worden. Diesmal beschmierten Unbekannte laut Polizei neben der Eingangstür und der Gebäudefront auch zwei in der Nähe geparkte Autos mit schwarzer und roter Farbe. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum Sonntag.

dpa

Die Temperaturen in Niedersachsen sind gestiegen, doch an einigen Stellen gibt es noch Reste von Schnee und Eis. Der Langenfelder Wasserfall bei Hessisch Oldendorf war auch am Montag noch fest zugefroren.

05.03.2018

Ein mutmaßlicher Serieneinbrecher soll Waren im Wert von rund 270 000 Euro erbeutet haben. Gegen den 39-Jährigen wurde Anklage wegen gewerbsmäßigen Einbruchsdiebstahls erhoben, wie die Staatsanwaltschaft Osnabrück am Montag mitteilte.

05.03.2018

Der Luftfahrtkonzern Airbus will angesichts geplanter Produktionskürzungen beim A380 und Militärtransporter A400M mit den sozialen Auswirkungen verantwortungsvoll umgehen.

05.03.2018
Anzeige