Navigation:
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). © Holger Hollemann/Archiv

Agrar

Regierungschef Weil glaubt nicht an Zukunft ohne Massentierhaltung

Trotz der weit verbreiteten gesellschaftlichen Skepsis glaubt Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil nicht an eine Zukunft ohne Massentierhaltung in Deutschland.

Hannover. "Aus heutiger Sicht kann ich mir schwer vorstellen, dass man auf größere Tierbestände verzichten kann", sagte der SPD-Politiker der "Oldenburgischen Volkszeitung" (Montag). "Man wird nicht zu einer Struktur wie vor einhundert Jahren zurückkommen können mit vielen kleinen Höfen." In der Tierhaltung werde es aber nach und nach sicher eine deutliche Veränderung geben müssen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie