Navigation:
Regierung

Regierung will Neuverschuldung stärker als geplant senken

Mit Hilfe der höheren Steuereinnahmen will die niedersächsische Landesregierung die Neuverschuldung in diesem Jahr deutlich zurückfahren. Die Nettokreditaufnahme soll unter die Milliarden-Grenze fallen und auf 720 Millionen Euro gesenkt werden.

Hannover. Das kündigte Ministerpräsident David McAllister (CDU) am Sonntag in Hannover nach einer Sitzung des Koalitionsausschusses an. Für 2013 sollen 620 Millionen Euro neue Schulden eingeplant werden. Die Regierung will dazu keinen Nachtragshaushalt in die Wege leiten, sondern ein Schuldenabbaugesetz. Der Etatplan solle nicht noch einmal komplett überarbeitet werden, um keine Begehrlichkeiten zu wecken.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie