Navigation:
Kriminalität

Raubüberfall auf Hundertjährige

Eine Hundertjährige ist im Landkreis Harburg am helllichten Tage auf offener Straße überfallen worden. Die Seniorin war mit ihrem Rollator in Tostedt unterwegs, als sie hinterrücks umgestoßen wurde.

Tostedt. Die Frau verletzte sich bei dem Sturz leicht an der Hand, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. "Als die Frau sich nach einiger Zeit wieder aufgerappelt hatte, musste sie feststellen, dass die Täter die Handtasche vom Rollator genommen und gestohlen hatten", hieß es. In der Tasche waren rund 60 Euro Bargeld. Passanten wurden auf die Frau aufmerksam und riefen die Polizei, doch die Täter konnten nicht gefasst werden. Die Ermittler prüfen, ob es einen Zusammenhang mit einem anderen Fall gibt. Am 12. Mai hatten zwei Jugendliche ganz in der Nähe einer 89-Jährigen einen Stoffbeutel aus dem Korb ihres Rollators gestohlen, dann liefen sie davon.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie