Navigation:
Prozesse

Raub und Diebstahl bei Berlin-Besuch: Drei junge Männer verurteilt

Ein halbes Jahr nach drei Überfällen bei einem Berlin-Besuch sind drei junge Männer aus Niedersachsen verurteilt worden. Ein 18-Jähriger erhielt mit zwei Jahren und sechs Monaten Jugendhaft die höchste Strafe.

Berlin. Gegen seine 19 und 21 Jahre alten Komplizen verhängte das Berliner Landgericht am Donnerstag Bewährungsstrafen. Eine 21-jährige Frau wurde freigesprochen. Um an Geld für die Rückreise nach Wilhelmshaven zu kommen, hatten zwei der Männer an einer Sparkassen-Filiale einen 57 Jahre alten Kunden brutal attackiert. 15 Stunden später habe der 18-Jährige aus einem Auto heraus einer Radfahrerin den Rucksack gestohlen und dann versucht, einer Passantin die Tasche zu entreißen, stand für das Gericht fest.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie