Navigation:
Brände

Rasenmäher setzt Schuppen in Brand: 89-Jähriger verletzt

Ein 89-Jähriger ist bei einem Schuppenbrand in Edewecht (Landkreis Ammerland) leicht verletzt worden. Der Mann wollte am Freitagabend mit seinem Rasenmäher in den Schuppen fahren, als das Gerät in Flammen aufging, wie die Polizei mitteilte.

Edewecht. Ein angrenzender Schuppen brannte ebenfalls nieder, eine Garage wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der 89-Jährige erlitt eine Rauchvergiftung und kam ins Krankenhaus. Der Schaden beträgt rund 30 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie