Navigation:
Kriminalität

Räuber attackiert Supermarkt-Kassierin mit Messer

Eine Supermarkt-Kassiererin ist bei einem Raub am Donnerstag in Hagen mit einem Messer attackiert worden. Ein Mann habe vorgetäuscht, eine Getränkedose zahlen zu wollen, und in ihre Richtung gestochen, als sie die Kasse öffnete, teilte die Polizei mit.

Hagen. Die 44-Jährige habe dies aus den Augenwinkeln bemerkt und sei ausgewichen. Der Räuber griff aber in die Kasse, entnahm Geldscheine und flüchtete. Er ist etwa 35 Jahre alt, hat kurze dunkelblonde Haare und trug eine schwarze Cargohose mit auffallend großen seitlichen Taschen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Georgsmarienhütte zu melden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie