Navigation:
Stefan Birkner geht es ums Kompensieren.

Stefan Birkner geht es ums Kompensieren. © Friso Gentsch/Archiv

Energie

Radiosender: Birkner fordert Abschaffung der Stromsteuer

Angesichts steigender Energiepreise fordert Niedersachsens Umweltminister Stefan Birkner die Abschaffung der Stromsteuer. Dadurch könne die wachsende Ausgabenbelastung zwar nicht gestoppt aber zumindest kompensiert und der Strompreis gedämpft werden, sagte der FDP-Politiker am Dienstag dem Radiosender ffn.

Hannover. Bei einem Wegfall der Stromsteuer könne bei einem Verbrauch von 3500 Kilowattstanden pro Jahr ein Drei-Personen-Haushalt rund 71 Euro im Jahr sparen. Birkner kündigte an, für diese Position auch in der schwarz-gelben Landesregierung werben zu wollen. Bislang sei dies aber nur die Position der FDP.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie