Navigation:
Unfälle

Radfahrer wird von Taxi angefahren und lebensgefährlich verletzt

Beim Überqueren einer Straße ist ein 17-jähriger Radfahrer am Samstag kurz vor Mitternacht in Bremen-Hemelingen von einem Taxi erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Bremen-Hemelingen. Die Polizei teilte am Sonntag mit, dass der 40-jährige Taxifahrer zwar noch versucht habe, dem Radfahrer auszuweichen. Er habe den Unfall aber nicht mehr verhindern können. Der Radfahrer, der keinen Helm getragen habe, sei daraufhin mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie