Navigation:
Unfälle

Radfahrer tot aus Fluss geborgen

Rettungskräfte haben in Hameln einen Toten aus dem Fluss Hamel geborgen. Es handele sich um einen 58-jährigen Radfahrer, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann sei aus bisher unbekanntem Grund am Mittwochabend mit seinem Fahrrad gestürzt und dann in das Gewässer gefallen, sagte ein Sprecher.

Hameln. Ein Fremdverschulden werde nach den bisherigen Ermittlungen ausgeschlossen. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie