Navigation:
Unfälle

Radfahrer stirbt im Straßengraben

Ein 75 Jahre alter Mann ist in Sarstedt (Kreis Hildesheim) mit seinem Fahrrad gestürzt und gestorben. Passanten fanden ihn am Freitag reglos im Straßengraben und alarmierten den Rettungsdienst.

Sarstedt. Ein Arzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Wie es zu dem Sturz kam, war zunächst unklar, erklärte die Polizei. Offen war auch, ob der Mann durch den Sturz ums Leben kam oder ob er möglicherweise durch gesundheitliche Probleme starb.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie